>

Veteranenmusik.Thurgau

Direkt zum Seiteninhalt

KURZPORTRAIT


Rasantes Wachstum
Im Januar 2007 haben 22 musikbegeisterte Musikantinnen und Musikanten die Veteranenmusik Kanton Thurgau ins Leben gerufen.
Dass der Mitgliederbestand nach 10 Jahren auf 63 Aktive steigen würde, hätte wohl keiner der Gründungsmitglieder gedacht.

Die solide musikalische Führung sowie die vorbildliche Arbeit des Vorstandes, hat dieses rasante Wachstum stark beeinflusst.

Nebst der Pflege guter, verständlicher und volksnaher Blasmusik, legen die Mitglieder grossen Wert auf eine offene und harmonische Kameradschaft.

Bei einem Durchschnittsalter von 73 Jahren hegen und pflegen die begeisterten Musikerinnen und Musiker den Verein nach dem Zitat von Friedrich Nietzsche:

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“

Unsere Auftritte

Wenn ein ziviler Musikverein aus zeitlichen Gründen nicht auftreten kann, ist oftmals die Veteranenmusik der richtige Partner.

Dies kann an einer militärischen Fahnenübergabe oder an einer Brevetierung sein. Aber auch an kantonalen Anlässen oder einem Konzert in einem Altersheim, ist die Veteranenmusik ein gern gesehener und gehörter Gast.

Die musikalische Umrahmung am kantonalen Veteranentag ist zudem eine gute Plattform für die Rekrutierung möglicher Neumitglieder.

Mit unserem ausgeglichenen Repertoire (Marsch, Walzer, Polka, aber auch moderne Rhythmen) erfreuen wir unser Publikum.

27.01.2018/wh

Zurück zum Seiteninhalt